Erweitert, gehärtet und sicherer - für betrieblichen Einsatz erstellt

Wenn Kunden damit beginnen, Hunderte unternehmenskritischer Anwendungen auf MariaDB auszuführen oder diese in großem Umfang bereitzustellen (über 100.000 Datenbankinstanzen bei ServiceNow), werden eine höhere Zuverlässigkeit, Stabilität und langfristige Unterstützung sowie eine höhere Betriebseffizienz erforderlich.

MariaDB Enterprise Server 10.4 mit dem Codenamen „Restful Nights“ wurde entwickelt, um Kunden dabei zu unterstützen, MariaDB in großen Umgebungen einzusetzen und strengere Produktivanforderungen zu erfüllen. Es enthält nicht nur neue Funktionen wie nicht blockierende Datensicherungen und verschlüsselte Transaktionspuffer, sondern bietet auch eine auf Sicherheit optimierte Standardkonfiguration.

In diesem Webseminar erläutern wir die Unterschiede zwischen der Community- und der Enterprise-Version von MariaDB Server 10.4 und geben einen Überblick über die neuen Funktionen in beiden Versionen.

Sie erfahren mehr über:

  • Professionelle Verbesserungen für das Datensicherungswerkzeug sowie die Audit- und Clustering-Plugins
  • Bitemporale Tabellen und einen erweiterten Satz an verzögerungsfreien Schemaänderungen
  • Erweiterte Authentifizierung und Autorisierung
Webseminar-Anmeldung

SPEAKERS

David Thompson

David Thompson

VP, Engineering
North America, MariaDB

David Thompson

David Thompson

VP, Engineering
North America, MariaDB